Neues in der Rubrik "Nachgehakt: Abgeordnete fragen, Ministerien antworten" der Bayerischen Staatszeitung vom 04.11.2016

Lesen Sie hier weiter...

In der Bayerischen Staatszeitung (BSZ) vom 07.10.2016 gibt es auch wieder Neues zu berichten. Dieses Mal geht es um den Frankwein. Genauer gesagt: um die neue Form des fränkischen Bocksbeutels. Außerdem geht es um ländliche Entwicklung sowie um Auslandsrepräsentanzen des Freistaats Bayern. Den Auszug aus der BSZ finden Sie wie gewohnt im Anhang.

Lesen Sie hier weiter...

Um diese Themen geht es aktuell in der Rubrik "Abgeordnete fragen - Ministerien antworten" der Bayerischen Staatszeitung (BSZ).

Lesen Sie hier weiter...

Was läuft gut in Bayern, wo sind Korrekturen nötig. Auszug aus der Bayerischen Staatszeitung.

Lesen Sie hier weiter...

Schriftliche Anfragen an die Staatregierung aus der Bayerischen Staatszeitung vom 16.09.2016. Auch meine Anfrage zum Thema "Bankensterben" ist dabei. Bleibt bei einer zunehmenden Automation und Konzentration der Filialen die Banken die Versorgung der Landbevölkerung (insbesondere Behinderte und ältere Menschen) noch gewährleistet?

Lesen Sie hier weiter...

Um diese Themen geht in meinem aktuellen Auszug aus der Bayerischen Staatszeitung (BSZ) vom 09.09.2016. Abgeordnete Fragen, Ministerien antworten ....

Lesen Sie hier weiter...

Auszug aus der BSZ vom 19.08.2016: Vorrangprüfung für Flüchtlinge ausgesetzt, kein Zeugenschutz für investigative Journalisten, Kirche und Wirtschaft gegen "Leitkultur"-Begriff. Um diese Themen geht es unter anderem in der aktuellen Ausgabe der BSZ .....

Lesen Sie hier weiter...

Auszug aus der Bayerischen Staatszeitung vom 24. Juni 2016 / Rubrik: Schriftliche Anfragen / Abgeordnete fragen, Minister antworten.

Lesen Sie hier weiter...

Drohnen beeinträchten den Flugverkehr bisher nicht, Rentner fahren bewusster und Online-Anzeigen bei der Polizei (aber nicht in Bayern). Um diese Themen geht aktuell in den schriftlichen Anfragen der Abgeordneten an die Bayerische Staatsregierung - veröffentlicht in der Bayerischen Staatszeitung.

Lesen Sie hier weiter...

In der Juni-Ausgabe geht es unter anderem um genmanipulierten Raps, die Mittelstufe Plus (G9) sowie den Frauenanteil in Führungsetagen. Auch meine Anfrage zur "Förderung des Frankenweins" ist dabei.

Lesen Sie hier weiter...