28.10.2016
Pressetermin und Unterschriftenübergabe - Petition Lehrerversorgung

Am Freitag, 28.10.2016, wurden im Rahmen des Pressetermines die Ergebnisse unserer Petition Lehrerversorgung am Untermain präsentiert ...

"Das Ministerium soll junge Lehrer dort einsetzen, wo sie verwurzelt sind und sich wohlfühlen: Unabhängig vom Familienstatus, vorausgesetzt sie erfüllen die Einstellungskriterien. Lehrern aus Unterfranken, die gegen ihren Wunsch eine Planstelle in Oberbayern oder anderen Bezirken angenommen hatten, soll eine Rückkehr an den Untermain rasch ermöglicht werden."

.... so die zentrale Forderung der Petition des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes BLLV.

Bis zum Stichtag 24.10.2016 wurde die Petition immerhin von 2.723 Bürgerinnen und Bürgern vom Bayerischen Untermain unterstützt.

Beim Pressetermin dabei waren folgende Personen:

• Dr. Hans Jürgen Fahn (Landtagsabgeordneter und Initiator der Petition)

• Roland Eppig (Bürgermeister der Gemeinde Großwallstadt)

• Eberhard Heider (stv. Bürgermeister Mönchberg)

• Susanne Wörner (stv. Bürgermeisterin Kirchzell und Kreisrätin in MIL)

• Horst Kern (Rektor der Grundschule Großwallstadt und BLLV-Vorsitzender OBB)

• Hermann Ertl (Konrektor der Hefner Alteneck Grundschule und BLLV Vorsitzender AB-Stadt)

• Engelbert Schmid (Schulrat, Staatliches Schulamt Miltenberg)

sowie natürlich Vertreter der Presse vom Bayerischen Rundfunk, Main-TV und Main-Echo.

Neben den zahlreichen Einzelpersonen unterstützen auch zahlreiche Bürgermeister/innen und Funktionsträger die Petition, z. B.:

• Bgm. Thomas Zöller, Mönchberg

• Bgm. Roland Eppig, Großwallstadt

• Bgm. Dietmar Wolz, Dorfprozelten

• Bgm. Bernd Klein, Laudenbach

• Bgm. Udo Käsmann, Rüdenau

• Bgm. Thomas Grün, Bürgstadt

• Bgm. und FW Kreisvorsitzender Andreas Fath, Wörth

• Bgm. Thomas Krimm, Goldbach

• Bgm. Dennis Neßwald, Kleinostheim

• Bgm. Reiner Pistner, Schöllkrippen

• Bgm. Rüdiger Stenger, Heimbuchentha

• Bgm. Angelika Krebs, Kleinkahl

• FW Kreisvorsitzende Tanja Rock, Kleinostheim

In folgenden Gemeinderäten wurde die Petition zudem als Resolution verabschiedet:

• Großwallstadt

• Mönchberg

• Goldbach

• bei zwei weiteren Gemeinderäten steht eine Entscheidung noch aus

... und außerdem von zahlreichen Elternbeiräten unterstützt:

• Grundschule Goldbach

• Grundschule Miltenberg

• Grundschule Kirchzell

• Grund- und Mittelschule Kleinheubach

• Grund- und Mittelschule Eschau

• Grundschule Elsenfeld

Ein besonderes Lob an unsere besten Einzelsammler, die zum Erfolg unserer Petition beigetragen haben:

• Susanne Wörner, Kirchzell mit 547 gesammelten Unterschriften

• Markus Eisenträger, Kleinwallstadt, 395 Unterschriften

• Sandra Rußmann, Goldbach, 587 Unterschriften

Pressestimmen:

Zum Bericht in Main-TV (ab Minute 26:55)

Im Main-Echo: Schluss mit dem "Verschiebebahnhof" (Text und Video)